Kirchengemeinderat

Allgemeine Informationen über den Kirchengemeinderat

Die Mitglieder des Kirchengemeinderates tragen gemeinsam mit den Pastorinnen und Pastoren die Verantwortung für die Gemeinde. Sie beteiligen sich an der Konzeption von Kinder-, Jugend- und Konfirmandenarbeit, kümmern sich um diakonische und musikalische Arbeitsbereiche sowie Bildungsangebote. Auch die Verwaltung der Finanzen und Liegenschaften sowie die Personalplanung ist Aufgabe des Kirchengemeinderates. In komplizierten Fachfragen stellt die Landeskirche externe Berater zur Verfügung.
Der Kirchengemeinderat wird von den Gemeindemitgliedern aus ihrem Kreis gewählt. Eine Amtsperiode dauert sechs Jahre. Die Tätigkeit im Kirchengemeinderat ist ehrenamtlich.

Die Mitglieder:

Pastorin Elisabeth Lange
Pastor Reinhard Scholl

Andreas Braun
Sybille Gundert-Hock
Marion Harms
Andrea Jentzsch
Manuela Kukuk
Änne Lange
Marcus Mannewitz
Lars Müller
Erik Ortlieb
Ulrike Rüsch
Marion Teipel
Knut Thielk

Die Ausschüsse:

Ästhetik:

Bau:

Finanzen:

Geschäftsausschuss:

Gemeinde:

Kinder und Jugend:
Konstituierung im Herbst

Partnerschaften und Flüchtlingsarbeit:

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!