Herzlich willkommen auf der Website der Rostocker Marienkirche!

Seit über 770 Jahren ist diese Kirche ein Ort des Gebets, des Gottesdienstes, der städtischen und universitären Begegnung und der Kunst.
An die 150.000 Menschen besuchen sie jedes Jahr. Dennoch ist sie kein Museum, sondern Versammlungsort einer lebendigen städtischen Kirchengemeinde und der Rostocker Bürgerinnen und Bürger.
 
Lernen Sie auf dieser Website die Rostocker Marienkirche kennen.

Ob Sie mit dem Christentum vertraut sind oder nicht -
wir würden uns freuen, Sie in St. Marien begrüßen zu dürfen!

Kirchengemeinderat und Mitarbeiterschaft
der Rostocker Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinde

 

Die Marienkirche ist bis auf Weiteres montags bis sonntags nur von
11.45 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.
Um 12 Uhr findet ein Mittagsgebet (mit Orgelmusik) statt.

Im Mittagsgebet denken wir auch an alle von der Corona-Pandemie betroffenen Menschen.
Das wäre eine gute Gelegenheit für Sie, um sich mit uns im stillen Gebet zu verbinden.

Lebendiger Gott, das Leben Deiner Geschöpfe liegt Dir am
Herzen.
Du kannst uns ein Arzt sein:
Wir bitten Dich für alle Menschen, die mit dem Corona-Virus ringen: für die Kranken, Pfleger*innen und Ärzt*innen, die Angehörigen, und alle Verantwortlichen in Behörden und Regierungen.
Sei Du wie unsere Mutter und unser Vater!
Lass uns spüren, dass wir Geschwister sind. Amen


Verhaltensweisen in dieser Kirche in Zeiten größerer Ansteckungsgefahr:

Halten Sie bitte 1-2 Meter Abstand zu anderen Besuchern.
Meiden Sie den Hautkontakt zu Exponaten und Einrichtungsgegenständen.
Beachten Sie bitte die so genannten Husten-Etiquette.
Leisten Sie evtl. zusätzlichen Anweisungen des
Aufsichtspersonals Folge.